Mord in Hausach

Mord in Hausach

Herz-Schmerz Liebeskomödie bei einem Drei-Gangmenü und einer Hochzeit am 14. Februar im Landhaus Hechtsberg

Rosa von Hettich heiratet ihren Traummann. Ihr Vater, der Graf ist stolz, sie endlich in festen Händen zu wissen. Sigfried Knapp der Bräutigam ist eine gute Partie und wird die finanziellen Sorgen des Grafen lösen. Es sollte eigentlich nichts mehr dazwischen kommen.

Das alles ist nur der Anfang einer herzzerreißenden Geschichte über die Träume einer jungen Frau und ihre verlorene Liebe. Und sie sind als Hochzeitsgäste mitten drin. Eine Herz-Schmerz Liebeskomödie zum Valentinstag.

Die Theatergruppe „UNGENIERT“ aus Emmendingen stammt ursprünglich aus dem Improvisationstheater und inszeniert seit über 10 Jahren auch Krimi-Dinner. Die Kunst der Improvisation ist eine wichtige Vorrausetzung bei der Interaktion mit dem Publikum.
Ihre Spezialität ist es, die Gäste während des ganzen Abends, auch während dem Essen zu begleiten und das Thema und die Spannung aufrecht zu erhalten.

Die Krimis und Komödien sind von UNGENIERT geschrieben und spielen Mit und Mitten unter den Gästen.

Feiern Sie ihren Valentinstag bei einem romantischen Dinner und einem gemeinsamen Lachen.

Wir servieren Ihnen dazu:

                                   Creme Brulée vom Ziegenfrischkäse                                                  an Feldsalat mariniert mit Kartoffeldressing

                                                       *****

                                        Rosa gebratene Barbarie                          Entenbrust serviert mit Apfelrotkraut und hausgemachten Knödel

oder

                              Gebratener Kabeljau dazu Ravioli gefüllt                                               Ricotta Spinaci und mit Nussbutter beträufelt

                                                       *****

                                 Mousse von der weißen Schokolade                                                                      mit Quittenkompott

Die Herz-Schmerz Liebeskomödie beginnt um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), Menü und Eintritt kosten 69 Euro. Reservierung unter 0 78 31 / 96 66 90.